Termine

Nächstes Hormon-Yoga-Seminar im Frühjahr 2015

Termin folgt in Kürze

 

Seminarwochenende in der Lindenstraße 8 in Potsdam



Seminarzeiten:

Samstag von 10.00 bis 17.00 Uhr (Mittagspause von 13.30-14.30 Uhr)

Sonntag von 10.00 bis 15.00 Uhr

kleinere Entspannungspausen werden immer wieder dazwischengeschaltet



Seminargebühr:
165,- Euro (für Einzahlungen per Überweisung bitte Anmeldeformular nutzen)



Seminarinhalte:

  • Erlernen und Vertiefen von Übungen zur Stressbewältigung durch konzentrative Entspannung,
  • Tiefenentspannung, Achtsamkeitsübungen,
  • spezielle Atemtechniken ( Pranayama),
  • Aufwärmübungen, Übungen zur gezielten Energielenkung während der Körperübungen,
  • Erlernen einer klaren, aufeinander abgestimmten Reihenfolge von Übungen die dann als Übungsprogramm für die regelmäßige Anwendung zu Hause geeignet ist (Seminarunterlagen sind im Seminarpreis inbegriffen),
  • Wissensvermittlung wichtiger Fakten zum Hormonsystem,Tipps zu Heilpflanzen, Ernährung, Bewegung und bioidentischen Hormonen.


Mitzubringen ist:
Bequeme Kleidung, Socken, Flasche Wasser, kleine Snacks(für die Mittagspause können die umliegenden Kaffees und Restaurants aufgesucht werden)

Bitte morgens spätestens 60 Miunten vor Beginn keine größere Mahlzeit mehr einnehmen

Die Hormon­Yoga­Therapie ist eine natürliche Behandlungsmethode für Frauen, die speziell auf die Probleme der Wechseljahre eingeht.

Das Ziel der Hormon­Yoga­Therapie ist den Hormonspiegel wieder zu erhöhen und auf hohem Niveau zu halten, bzw. auszugleichen, um so die Symptome zu reduzieren oder ganz zu beheben.

Ebenso lohnt es sich ab dem 35. Lebensjahr präventiv mit HYT zu beginnen. Auch wenn noch keine Symptome bestehen, können diese vermieden und die Wechseljahre hinausgezögert werden.

Die Hormon Therapie hilft auch bei verfrühter Menopause und bestehendem Kinderwunsch.

Aber auch Frauen mit starkem immer wiederkehrendem prämenstruellem Syndrom können über Hormonyoga auf diese Beschwerden Einfluss nehmen.